Roststäbe in Erstausrüsterqualität für alle gängigen Anlagen/Hersteller
Um auch wie in der Vergangenheit den Kostenvorteil von 30 bis 50 Prozent gegenüber den original Herstellerpreisen an Sie weiter geben zu können, möchten wir Sie bitten Ihren Bedarf wie gewohnt an uns zu übermitteln.
Anfrage senden
Interessenten/Neukunden benutzen bitte das nebenstehende Kontaktformular.
Erstgespräch
Nach Absenden des Formulars, nehmen wir für ein Erstgespräch zeitnah mit Ihnen Kontakt auf.
Unverbindliches Angebot
Im Anschluss an das Erstgespräch erhalten Sie, wenn gewünscht, ein unverbindliches Angebot von uns.
Erstgespräch vereinbaren
Unsere Firmenphilosophie
Warum STANDARD Qualität liefern wenn auch PREMIUM Qualität möglich ist. Unser Unternehmen hat sich auf die wirtschaftliche Optimierung von Biomassefeuerungen im Leistungsbereich von 300 kW bis 15 MW fokussiert.
Dabei hat sich der Verbrennungsrost als zentrales Kernelement herauskristallisiert, durch den Betreiber von Biomassefeuerungen sehr viel Geld einsparen können.
Wir ermöglichen allen kleinen und mittelgroßen Heizwerkbetreibern einen Zugang zu Ersatzteilen in Erstausrüsterqualität, die normalerweise nur den Großanlagenbetreibern bzw. den Anlagenherstellern zugänglich sind, da diese im Regelfall sehr hohe Stückzahlen bestellen.
Mit unserem Service können auch Sie von diesem Preisvorteil profitieren. Werden auch Sie Teil unserer Familie!
Beispiele von Roststäben die nur STANDARD Qualität besitzen
Kaputter Roststabkopf
Durch eine ungenügende Materialqualität werden die Luftschlitze am Kopf des Roststabes sehr hohen thermischen Belastungen ausgesetzt. Der sogenannte "Schweißbrennereffekt" sorgt dafür, dass die Roststäbe in diesem Bereich stark überhitzen und das Material abgetragen wird.
Kaputte Lauffläche
Durch eine ungenügende Materialqualität wird die Standzeit der Roststäbe maßgeblich reduziert. Speziell bei Vorschubrostfeuerungen ist eine hohe Materialgüte sehr entscheidend, da neben der thermischen Belastung auch der Abrieb eine große Rolle spielt.
Häufig gekaufte Produkt
T-Stab
Diese Bauart von Roststäben wird meist bei Feuerungen kleiner und mittlerer Leistung eingesetzt.
U-Stab
Diese Bauform bietet Vorteile wenn die Zuführung der Verbrennungsluft primär über den Roststabkopf erfolgen soll.
Sonderbreite-Stab
Roststäbe in Sonderbreite bieten sich bei Brennstoffen an, die feinkörnig sind und leicht durch die Luftschlitzen fallen können.
Speziallösungen
Speziallösungen werden bei Sonderbrennstoffen eingesetzt, da hier die Verbrennungscharakteristik stark vom Normalfall abweicht.
Häufig gestellte Fragen
Roststäbe welcher Hersteller sind lieferbar?
Im Moment sind Roststäbe für folgende Hersteller/Fabrikate lieferbar
  • Kohlbach
  • Polytechnik
  • Urbas
  • Agro Forst
  • Schmid
  • Lambion
  • Mawera/Viessmann
Was bedeutet es, wenn der Hersteller meiner Anlage nicht angeführt ist?
Dies spielt in den meisten Fällen keine Rolle. Durch unser großes Netzwerk an Partnerunternehmen ist es uns dennoch oft möglich, Roststäbe von anderen Lieferanten zu beziehen. Fragen Sie uns einfach unverbindlich an.
Was bedeutet der Begriff "Roststäbe in Erstausrüsterqualität"?
Unter "Roststäbe in Erstausrüsterqualität" werden Roststäbe bezeichnet, deren Material- und Verarbeitungsqualität identisch bzw. besser als das Original sind.
Wo werden die Roststäbe produziert?
Die Gießereien mit denen wir zusammenarbeiten kommen aus dem europäischen Raum (Osteuropa, Türkei). Nur dadurch ist es uns möglich, den sehr hohen Qualitätsstandard zu halten und uns gegenüber der asiatischen Konkurrenz deutlich abzuheben.
Wie sieht es im Moment mit der Lieferfähigkeit aus?
Da wir ausschließlich in Europa produzieren, können wir im Moment eine hohe Lieferfähigkeit garantieren.
NEU: Onlineseminar für Heizwerkbetreiber
Wir veranstalten regelmäßig ein kostenloses Onlineseminar für Kraftwerksbetreiber. In diesem Onlineseminar erfahren Sie, wie man Biomassefeuerungen optimal betreibt und welch wichtige Rolle dabei der Verbrennungsrost spielt.